Kitty Core

Busty Kitty Core bald auch nackt im Playboy oder sexy bei Major Busty? Im sexy Super Sonico Cosplay in verführerischen Dessous oder im TV bei Berlin Tag und Nacht? Trage hier rechts deine E-Mail gratis ein!

Gibts bei Pornostar und Busenluder Kitty Core geile Tattoos zu sehen?

Gewinne monatlich eines von 3 x jeweils 250 Euro Shoppingguthaben von Amazon für deine Einkäufe! Für jeden „Gefällt mir“ Klick und jeden „Teilen“-Klick hier auf der Seite unten direkt unter dem Facebookprofil hast du eine Gewinnchance sicher.

Immer am allerersten Tag eines neuen Monats werden die 3 Gewinner der jeweils 3 x 250 Euro Shoppingguthaben ermittelt und der Shoppingcode zum einlösen wird dann direkt per Facebooknachricht versandt.

Für jedes weitere „Gefällt mir“ klicken und „Teilen“ klicken auf anderen Seiten hier auf sexy-insel.de wie z.B. bei RoxxyX, Lena Nitro, Celina Davis oder Lexy Roxx auch wieder unter dem jeweiligen Promi-Facebookprofil erhöhst du deine Gewinnchancen jeweils um eine Chance mehr.

Neben vielen anderen Amateurdarstellerinnen war auch Kitty Core auf der Erotikmesse Venus zu besuchen und an ihrem eigenen Messestand, konnte man Fotos mit ihr knipsen.

Auch sah man sie dort mit sexy Newcomerin Red Storm, die ähnlich wie sie viele tolle schöne Tattoos auf ihrer Haut präsentiert und daher ein sehr beliebtes Fotoobjekt der Messebesucher war.

Herbst/Winter 2014: Die strenge amerikanische YouTube-Zensur hat dann doch auch hier zugeschlagen und die prüden US-Moralvorschriften haben nun zahlreiche der hochgeladenen Kitty Core Video-Clips ohne Vorankündigung „verschwinden“ lassen oder sollte man direkt sagen, dass diese einfach so von YouTube gelöscht wurden? Die perfekte Lösung dazu haben wir nun trotzdem für dich.

Einige von Kittys Nacktauftritten hat YouTube leider gelöscht. Nackte Brüste und Nippel, nackte Muschis und zu intime Filme dürfen dort nicht gezeigt werden.

Willst du sowas trotzdem sehen? Gratis? Trage dich einfach oben rechts für den Newsletter ein.

Du bekommst dann aller ca. 2 – 3 Tage mit dem Betreff „deine Internetstars“ immer neue „Links“ zu jeweils einzelnen kostenlosen Nackt-Video-Clips von Kina Kash, Vanity Porn, Mia Gun, Amy Red, Julia Herz, Aische Pervers, Lexy Roxx, Carolina Abril, Mia Julia Magma, Aileen Taylor, Fickschnitte18 und vom Nackt-„Penthouse“-Fotoshooting mit Busenwunder Pam Kiss zum gratis anklicken und anschauen. Den ersten „Link“ zum ersten Nackt-Video bekommst du sofort nach der Bestätigung der E-Mail Adresse.

Als kleinen extra Bonus gibts noch einige private Insidertipps, wie du deine Erotikstars auf einfache Weise live etwas beeindrucken kannst und extra gibts auch noch den ganz privaten Webseitentipp für kostenfreie Erotikvideos und Filme, ganz legal zum anschauen.

Einfach deine E-Mailadresse oben rechts gratis eintragen!


Kitty Core nackt von jjulga

Kitty Core ist eine deutsche Pornodarstellerin, die schon zahlreiche Filme gedreht hat und schon längere Zeit im Geschäft ist. Kitty Cores bürgerlicher Name ist Kathleen Walther und sie wurde am 11.02.1985 in Magdeburg geboren.

Kitty ist 1,63 m groß und neben ihren 2 deutlich hervorstehenden Argumenten, fallen nun vor allem auch ihre zahlreichen Tattoos ins Auge. Diese Tattoos zieren inzwischen einen großen Teil ihres ganzen Körpers und weitere sollen nach Kittys Auskunft noch folgen.


Fotomodel Aileen Taylor von rigale

Kittys Kindheit verlief wohlbehütet, jedoch lebte sie nur gemeinsam mit ihrer Mutter und leider ohne Vater auf. Schon in jungen Jahren lernte Kitty mehr und mehr, dass Geld ein wichtiger Bestandteil des Lebens ist. Es verstärkte sich mit jedem Lebensjahr Kittys Wunsch, einmal finanzielle Unabhängigkeit für sich und ihre Mutter zu erreichen.


Aileen Taylor Busenluder von rigale

Die beste Gelegenheit dazu bot sich Kitty, einfach ihre sexy Figur einzusetzen und mit ihrem Körper Geld zu verdienen. Im Jahr 2009 erschien Kitty schon damals als Kitty Core auf der Bildfläche und erste Sexstreifen mit ihr waren seitdem zu sehen und zum Download bereit.


Ailleen hot Girl Taylor von rigale

Zuvor war Kitty als Tänzerin und einheizendes Fotoobjekt unterwegs und sie hatte unzählige Fotoshootings. Später entschied sich Kitty anregende Fickfilme zu produzieren und bevorzugt ist sie selbst vor der Kamera in diversen Stellungen aktiv.

Man trifft Kitty regelmäßig auf Events wie z.B. der Extasia in Basel, auf der Tuningmesse in Magdeburg oder auf der Erotikmesse Venus in Berlin. Kitty gibt dort Autogramme für die Fans, knipst Fotos, sie dreht dort eigene Promotionfilme und Pornos und sammelt neue Ideen für weitere Projekte.


Kitty Core Celina Davis Biggi Bardot von jjulga

Mit heißen Erotikshows und bikinifreien Nacktauftritten bereitet Kitty den Besuchern viel Unterhaltung und immer eine wirklich sehenswerte Live-Performance. Kitty Core ist dort logischerweise ein beliebtes Fotomotiv und im wahrsten Sinn des Wortes auch immer wieder ein Pornostar zum Anfassen.

Derzeit ist Kitty Core auch als Escort zu buchen und so kann man richtig prickelnde erotische Abenteurer mit für einige Stunden mit ihr erleben. Sex mit Kitty zu zweit oder zu dritt ist möglich und sie verspricht unvergessliche Erlebnisse. Kitty kündigt sich als tabulos an und dazu zählt ausgelassener Sex selbstverständlich auch.


beautiful Aileen Taylor von rigale

Kitty Core drehte zu Beginn ihrer Pornokarriere auch Filme und Sexszenen mit der legendären sexy Cora. Erotische Filmszenen mit sexy Cora (bürgerlicher Name Carolin Wosnitza) sind auch heute noch stark nachgefragt und so profitiert auch Kitty Core jetzt noch von den gemeinsamen Drehs mit dem Kultstar.

Bereits erschienene Filme lauten „Inside Kitty Core“, „Maximum Perversum – Abartige Triebe“, „Tattoo Girls hart gefickt“, „Kitty Core – The First Strike“, „Kitty Core – The second Strike“ und „Amateurstars“, „

Kitty ist auch auf „MyDirtyHobby“ vertreten und gelegentlich dreht sie mit Amateurdarstellern auch Amateurpornofilme. Diese werden dann unter anderem auch über Kittys Webseite vermarktet.


Beauty Aileen Taylor von rigale

Perfekte Locations dafür sind öffentliche Orte Outdoor oder Shops, wie z.B. ein Jeansladen oder Verkaufskioske und Modegeschäfte. Kitty hat dafür immer einen Kameramann und filmt dort jeweils mit einen neuen „Zitat Kitty: Bumsmann“, also einem Amateur in mehreren Sexstellungen filmische Kurzwerke in meist weniger als einer halben Stunde. Der Amateur erhält dafür kein Honorar, aber immerhin einige kurze Quickies mit Kitty Core und ist er wird informiert, dass möglicherweise sein gesamter Freundeskreis und seine Arbeitskollegen ihn dann in dem Sexstreifen sehen könnten. Das wird vorschriftsmäßig alles von Kitty fotografisch und vertraglich festgehalten.

In der RTL2 „Exklusiv“ Reportage wurde über Kitty berichtet und sie war auch Thema einer Sat1 „Focus“-Reportage mit dem Titel „Mein Körper ist mein Kapital – Mein Leben als Pornostar im Internet“.

Dort stellte Kitty deutlich klar, dass sie ihre ohnehin schon großen Brüste nochmals vergrößern möchte und sie erhofft sich dadurch noch mehr Erfolge im Erotikbusiness. Mit Anal und Fisting versucht Kitty Core darüber hinaus besondere Neigungen von Fans und Zuschauern zu erfüllen und vielleicht gelingt es ihr, die Klickraten ihrer Amateurvideos zu erhöhen.


freizügige Aileen Taylor von rigale

Ihre Fans überrascht Kitty immer wieder mit einem neuen Hairstyle und mit wechselnden Haarfarben. Anfangs war Kitty meist nur mit brünetten Haaren zu sehen, nun sieht man sie gelegentlich auch mit roten Haaren oder auch mal in Pink.

Kitty Core bezeichnet sich selbst mit etwas Ironie ganz überzeugt und frech als „Gestört, aber trotzdem geil“. Aktuell in 2014 präsentiert sich Kitty nun in grellen ganz weißen langen Haaren und sie macht dabei wie immer eine tolle Figur.

Ihr Lebensmotto „Viva la Vida“ also „Lebe das Leben“ verfolgt Kitty zielstrebig und die kommenden Monate werden zeigen, ob uns Kitty Core mit neuen spannenden Drehs und Auftritten bezaubern wird.

Einfach deine E-Mailadresse oben rechts gratis eintragen!

  • Kitty Core Instagram Pornos

    • dicketittentatooandmore
    • Hartt
    • Sonnen
    • selbstistdiefrau
    • ilovethat
    • goodnight
    • hotshoot
    •  damdam
    •  auflashschlftessichbesseer


Auch bei Google+ Plus ist Kitty Core natürlich dabei und verlinkt Fotos und neue Videos von sich. Dort kannst du ihr folgen und du trägst so dazu bei, dass sie so noch beliebter und bekannter wird.

Die Facebookseite von Kitty Core kannst du hier sehen und du kannst ihr da natürlich gleich auch folgen bzw. ihre Seite liken, wenn dir die Fotos und Videos gefallen: